Vermittlung eines Hundes.

Vor der Vermittlung:​

  • Vor der Adoption klären wir Sie in einem intensiven persönlichen Gespräch darüber auf, was als Hundebesitzer auf sie zukommen wird. Wir versuchen stets abzuwägen, ob der ausgewählte Hund zu Ihnen und Ihrer Lebenssituation passt.

  • Kommt eine Tiervermittlung dann in Frage wird eine Vorkontrolle der Wohnsituation durchgeführt. Auch nach Vermittlung werden regelmäßig Kontrollen durchgeführt.

  • Wenn die Vorkontrolle positiv ausfällt schließen wir einen Abgabe- oder einen Pflegevertrag ab.

  • Ebenso fällt eine Schutzgebühr an

Höhe der Schutzgebühr bei der Vermittlung der Hunde:

 

  • 350 € bei unkastrierten Jundhunden und Welpen

  • 400 € bei kastrierten Rüden und Hündinnen

Höhe der Schutzgebühr bei der Vermittlung der Katzen:

 

  • 150 € bei unkastrierten Katzen & Katern

  • 180 € bei kastrierten Katzen & Katern

Wichtige Angelegenheiten müssen vor Adoption geklärt sein, wie z.B.:

 

 

  • Bin ich bereit und in der Lage mich die nächsten ca. 15 Jahre um den Hund zu kümmern?

  • Will jedes Familienmitglied einen Hund?

  • Kann ich die laufenden Kosten, wie zum Beispiel Futter, Tierarztbesuche, Versicherung, etc. tragen?

  • Habe ich genügend Zeit für den Hund?

  • Was macht der Hund solange ich arbeite, oder kann er mit zur Arbeit?

  • Bin ich bereit bei Wind und Wetter mit dem Hund spatzieren zu gehen?

  • Wohin geht der Hund wenn ich in den Urlaub fahre?

  • Bin ich bereit mich auch dann noch um den Hund zu kümmern wenn er älter ist?

  • Bin ich bereit Abstriche in der Sauberkeit meiner Wohnung zu machen?

  • Bin ich bereit meinen Tagesablauf auf den Hund abzustimmen?

  • Hat ein Familienmitglied eine Allergie?

  • Darf ich in meiner Wohnung Hunde halten?

  • Habe ich eine Garten mit Zaun, in dem sich der Hund auch mal austoben kann?

Aufklärung Krankheiten:

 

  • Alle Hunde sind selbstverständlich geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und besitzen einen EU-  Pass.

  • Dennoch sind Mittelmeerkrankheiten wie Leishmaniose, Herzwürmen etc. weit verbreitet. Unsere Hunde werden vor der Vermittlung alle getestet.

  • Wir klären vor jeder Vermittlung immer über die Risiken auf. Sprechen Sie uns jederzeit auch bei Fragen an!