Pflegestelle.

Wir suchen immer wieder Pflegestellen, die sich bereit erklären, einen Hund oder eine Katze bis zur Vermittlung bei sich aufzunehmen. Pflegestellen nehmen gerettete Tiere bis zur Endvermittlung in der Familie auf und kümmern sich liebevoll um den vierbeinigen Gast. Je mehr Pflegestellen wir haben, um so mehr Tiere können wir retten! 

Voraussetzungen:

Eine Pflegestelle sollte sich darüber bewusst sein, dass das Tier eventuell nur ein paar Tage, oder eben auch mehrere Monate in der Familie bleiben wird. Es wäre dem Tier gegenüber nicht fair, ihn nach wenigen Wochen wieder abzuschieben. Bitte seien Sie sich darüber im Klaren.

Wir führen auch bei unseren Pflegestellen Vorkontrollen durch, um sicher zu gehen, dass es der passende Platz ist. 

Eine weitere Voraussetzung ist, dass die Pflegestelle im Stuttgarter Umkreis ist. Wir haben sonst keine Möglichkeit die Tiere bei gesundheitlichen Problemen unserer Tierärztin vorzustellen oder bei Notfällen entsprechend schnell reagieren zu können. Bitte verstehen Sie das.

Außerdem sollte die Pflegestelle viel Zeit, vor allem in den ersten Tagen, sowie etwas Hunde- bzw. Katzenerfahrung mitbringen. Es kommt immer wieder vor, dass die Tiere ein wenig verstört in Deutschland ankommen, oder erstwenig bis gar keine wenig Erziehung genossen haben. Es kann auch sein, dass die Hunde noch nicht perfekt stubenrein sind.

Kosten:

Es kommen nur geringe Kosten auf die Pflegestelle zu. Sie übernimmt lediglich die Futterkosten und eventuelle Fahrtkosten für die Abholung am Flughafen oder einem Besuch bei dem Tierarzt. Die Behandlungskosten werden von uns übernommen. Jeder unserer Hunde ist über uns haftpflichtversichert.



Vertrag:

Wir machen mit jeder Pflegestelle einen sogenannten Pflegevertrag in dem alle wichtigen Punkte geregelt sind.



Vermittlung:

Wir freuen uns über jedes Engagement der Pflegestelle. Das heißt, die Pflegestelle darf gerne Werbung für das Tier im Bekanntenkreis oder bei Hunden beim Gassi gehen machen. Die Vermittlung läuft aber direkt über uns. Schöne Fotos sind sehr förderlich für eine schnelle und erfolgreiche Vermittlung.



Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Möchten auch Sie einer Hunde- oder Katzenseele in ein neues Leben verhelfen? Dann melden Sie sich gerne bei einem Mitglied aus unserem Team, oder senden Sie uns eine Anfrage über das Kontaktformular.