Unsere Rüden.

Die nachfolgenden Hunde befinden sich entweder auf Pflegestellen im Großraum Stuttgart oder sind noch in Rumänien oder auf Mallorca untergebracht. Alle Informationen zum jeweiligen Hund finden Sie im Text.

Erstkontakt bitte NUR schriftlich via WhatsApp oder SMS, an den angegebenen Ansprechpartner oder via E-Mail oder Kontaktformular hier auf der Website. Danke.

Hier finden Sie alle Rüden, die momentan in der Vermittlung sind:

Cuba, 1,5 Jahre
Cuba, 1,5 Jahre

press to zoom
Cuba
Cuba

press to zoom
Cuba
Cuba

press to zoom
Cuba, 1,5 Jahre
Cuba, 1,5 Jahre

press to zoom

Name: Cuba

Alter: ca. 1,5 Jahre

Rasse: Mischling

Größe: 35 kg, 65 cm Schulterhöhe.

Medizinisches: gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert

Verträglich: Rüden, Hündinnen

Katzen:  -

Besonderheiten: -

Wir suchen: eine Endstelle

Beschreibung: - wartet in Heilbronn -

Cuba kam vor einem Jahr aus Rumänien. Leider haben sich die Lebensumstände der Familie geändert, so dass er ein neues Zuhause sucht. Hier seine Beschreibung:

- Kann gut an der Leine laufen, zieht zwar ab und zu wenn er was erschnüffelt hat, kann aber auch gut bei Fuß laufen.

- frei laufen haben wir auch oft gemacht aber nur an Orten mit weitem Blick. Haben bei uns eine Hundewiese in der Nähe - hier laufen viele mit ihren Hunden frei.

- Abruf war oft schwierig wenn er fixiert war - vor allem mit anderen Hunden.

- an der Leine reagiert er oft nicht so gut auf andere Hunde (auf der Wiese ohne Leine war es besser - hier hat er gemerkt dass kein Zug dran war und war quasi auf sich allein gestellt)

Fazit: ohne Leine mit anderen Hunden um einiges Besser. Lässt sich beschnüffeln, schnüffelt selbst und wenn es passt hat er sofort angefangen zu spielen. Was man aber dazu sagen muss, es waren entweder viel ältere Hunde oder Jüngere.

- mittlerweile ist Cuba kastriert. 2 1/2 Wochen her. Natürlich kann man noch kein Fazit daraus ziehen. Der Hormonabbau dauert noch ein paar Wochen.

- er ist ein klassischer Junghund. Möchte viel spielen zu Hause, braucht sehr viel Liebe und Streicheleinheiten. Er dreht gerne auf und weiß selten wann Schluss ist.

- bei anderen Menschen reagiert er sehr vorsichtig, bellt öfters und versucht sich zu schützen. Er muss diese erst einmal kennenlernen. Bei jedem Besuch wird erst einmal gebellt - beschützt sein zu Hause. Ihn als fremder einfach zu streicheln geht nicht und braucht Zeit. Ruckartige Bewegungen verunsichern ihn sehr.

- er ist sehr schreckhaft bei, vielen Menschen, an sehr gut befahrenen Straßen, Lkw‘s.

- Autofahren ist auch heute nicht seine Stärke. Er verhält sich ruhig, spuckt nicht mehr, kommt aber dennoch nicht zur Ruhe und schläft auch nicht (bei längeren Fahrten)

- mit Kinder hat er keine Probleme bisher gezeigt, mit Babys haben wir keine Erfahrung.

- Stubenrein. Wir laufen drei mal am Tag wobei die Mittagsrunde kleiner ausgefallen ist.

- Cuba kann ohne Probleme bis zu 6 Stunden alleine bleiben. War nicht oft der Fall aufgrund Homeoffice aber auch mal Abends konnte er das ohne Probleme und ohne etwas zu zerstören. Freut sich immer wenn man zurückkommt.

- wir vermuten, dass Cuba ein zu Hause benötigt vll mit einem Ersthund bzw mit einer Familie mit Hundeerfahrung, vor allem mit großen Hunden. Cuba ist ein Junghund und spielt diese Karte auch oft aus. Von unseren Trainern haben wir oft gehört dass in ihm ein Herdenschutzhund drin sein muss, den er versucht sein zu Hause und seine Herrchen zu beschützen und versteht es schwer in der Hierarchie nicht mehr oben zu stehen, dass wir die Konflikte für ihn lösen. Er möchte es selbst tun.

- Katzen haben wir keine aber wenn draußen eine vorbeiläuft, zieht er hin und bellt. Können wir also nicht genau sagen ob das passen würde.

Kontakt: Andrea 0151 - 19648561

Timo, 5 Jahre
Timo, 5 Jahre

press to zoom
Timo
Timo

press to zoom
Timo, 5 Jahre
Timo, 5 Jahre

press to zoom

Name: Timo

Alter: ca. 5 Jahre

Rasse: Labrador

Größe: mittelgroß

Medizinisches: gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert

Verträglich: Rüden, Hündinnen

Katzen:  -

Besonderheiten: -

Wir suchen: eine Pflege- oder Endstelle

Beschreibung: - wartet im Tierheim auf Mallorca -

Timo wartet im Tierheim auf Mallorca auf seine Chance.

Der 5 jährige Labradorrüde kennt fast nichts und hat sein Leben lang draußen wohnen müssen .

Selbst vor unserer wirklich großen Hundehütte hat er aktuell Angst.

Er ist unglaublich lieb, freundlich und anhänglich und scheint mit anderen Hunden und auch mit Katzen überhaupt kein Problem zu haben.

Sein rechtes Ohr ist aktuell stark entzündet und muss in den nächsten Tagen operiert werden.

Jetzt lassen wir ihn erstmal ganz in Ruhe ankommen und finden dann hoffentlich ganz schnell seine richtigen Menschen. Menschen die ihn wirklich verdienen, ihn wirklich zu schätzen wissen und ihn als volles Familienmitglied bei sich aufnehmen.

Menschen die unbedingt einen Garten haben und natürlich ganz viel Geduld, Ruhe und Zeit.

Denn das hat dieser schöne Hundejunge jetzt wirklich mehr als verdient.

Kontakt: Andrea 0151 - 19648561

Lukas, 11 Monate
Lukas, 11 Monate

press to zoom
Lukas
Lukas

press to zoom
Lukas
Lukas

press to zoom
Lukas, 11 Monate
Lukas, 11 Monate

press to zoom

Name: Lukas    

Alter: ca. 11 Monate

Rasse: Mischling

Größe: wird ca. mittelgroß, aktuell 50cm und 16 kg

Medizinisches: gechipt, geimpft, entwurmt

Verträglich: Rüden, Hündinnen

Katzen:  -

Besonderheiten: -

Wir suchen: eine Pflege- oder Endstelle

Beschreibung: - wartet im Tierheim in Rumänien -

Unser wunderschöner Mischlingsbub Lukas wurde gemeinsam mit seinen 3 Geschwistern auf einer Müllhalde gefunden und zu unseren rumänischen 2 Tierärzten in die VET-Klinik gebracht. Liebevoll wurden sie mit dem Fläschchen gefüttert, gepflegt und glücklicherweise hat sich eine kleine Hündin als Ersatzmama angeboten. Alle vier haben es geschafft und 3 Geschwister durften auch bereits ausreisen. Nur Lukas wartet noch immer auf seine große Chance und musste alleine zurückbleiben.

Lukas hat kurzes beiges Fell und wird sicher ausgewachsen ein mittelgroßer/großer Rüde werden. Er möchte seine Jugend nicht in Rumänien im Shelter verbringen müssen und wünscht sich sehnlichst eine eigene Familie. Natürlich hat er noch nicht viele Elemente des Hundelebens als Familientier erleben können, möchte dies aber schnellstens nachholen.

Wer sich also nicht scheut den wundervollen Lukas an die Pfoten zu nehmen und vielleicht auch viele Male die Hinterlassenschaften wegzuputzen, nachts öfters mal raus zu gehen, draußen kleine Schritte zu unternehmen, weil der Hund nun Mal noch nie ein enges Geschirr um den Bauch hatte und hochhüpft oder einfach stehenbleibt, ja wer sich das alles gründlich überlegt hat, darf sich liebend gerne bei uns melden.

Wir wünschen uns es so sehr, dass der süße Lukas auch erfahren darf, was Liebe und Geborgenheit bedeutet und behütet aufwachsen darf. Wer sich dieser Aufgabe gewachsen fühlt, gerne schon einen souveränen Ersthund besitzt oder/und auch über Hundeerfahrung verfügt, darf sich sehr gerne bei uns melden.

Kontakt: Diana 0176 - 47714508

Enyo, 2 Jahre
Enyo, 2 Jahre

press to zoom
Enyo
Enyo

press to zoom
Enyo
Enyo

press to zoom
Enyo, 2 Jahre
Enyo, 2 Jahre

press to zoom

Name: Enyo

Alter: ca. 2 Jahre

Rasse: Mischling

Größe: mittelgroß, 45-50 cm Schulterhöhe

Medizinisches: gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert

Verträglich: Rüden, Hündinnen

Katzen:  -

Besonderheiten: -

Wir suchen: eine Pflege- oder Endstelle

Beschreibung: - wartet im Tierheim in Rumänien -

Jedes Foto von ENYO aus dem Tierheim in Bucov rührt uns so sehr...

Wie er sich an unsere Volontärin anschmiegt, wie toll er sich entwickelt hat, wie sehr er sich ein anderes Leben wünscht.

Aber auch dieses Jahr ist ENYO sein größter Wunsch leider nicht in Erfüllung gegangen...

Seine Beschreibung:

Enyo sucht den Kontakt zu Menschen. Er ist neugierig und interessiert an seiner Umwelt und verspielt.

Im direkten Kontakt mit Menschen ist Enyo noch etwas unsicher, er lässt sich aber streicheln, wenn man ihn mal bei sich hat. Enyo bleibt auch bei Bedrängnis freundlich. Er ist ein netter, leicht schüchterner Rüde, der mit mehr Menschenkontakt sicher richtig gut auftaut und ein toller Begleiter wird.

UPDATE November 2021:

ENYO hat sich toll gemacht, er ist ein ganz lieber Rüde. Wir konnten ihn problemlos auf den Arm nehmen. Streicheleinheiten hat er sehr genossen

 

Kontakt: Andrea 0151 - 19648561

Felix, 6 Monate
Felix, 6 Monate

press to zoom
Felix, 6 Monate
Felix, 6 Monate

press to zoom

Name: Felix

Alter: ca. 6 Monate

Rasse: Mischling

Größe: wird mittelgroß, 45-50 cm Schulterhöhe

Medizinisches: gechipt, geimpft, entwurmt

Verträglich: Rüden, Hündinnen

Katzen:  -

Besonderheiten: -

Wir suchen: eine Pflege- oder Endstelle

Beschreibung: - wartet im Tierheim in Rumänien -

Der Welpenbub Felix ist sehr menschenbezogen, nett und freundlich, verträglich mit den Hunden. Er wird ca. mittelgroß und kann ab sofort in sein neues Leben starten.

Es ist eiskalt und nass in Rumänien und es schneit, deswegen sollte er und seine Schwester so schnell wie möglich in ein Zuhause oder eine Pflegestelle fahren.

Wer verliebt sich in einen der beiden?

Kontakt: Andrea 0151 - 19648561

Anton, 10 Monate
Anton, 10 Monate

press to zoom
Anton
Anton

press to zoom
Anton
Anton

press to zoom
Anton, 10 Monate
Anton, 10 Monate

press to zoom

Name: Anton

Alter: ca. 10 Monate

Rasse: Mischling

Größe: wird ca. mittelgroß

Medizinisches: gechipt, geimpft, entwurmt

Verträglich: Rüden, Hündinnen

Katzen:  -

Besonderheiten: -

Wir suchen: eine Pflege- oder Endstelle

Beschreibung: - wartet im Tierheim in Rumänien -


Anton wurde uns von unseren 2 Tierärzten vom nordrumänischen Verein "We car about strays" besonders ans Herz gelegt. Er ist ein wenig schüchtern und benötigt vermutlich ein bisschen länger, um Vertrauen zu fassen. Wer weiß was er alles in seinem jungen Leben schon erlebt hat?

Vermutlich kennt er auch noch nichts außer dem langweiligen Shelterleben, wo die einzige Abwechslung die Fütterung 1x am Tag ist. Viel Zeit für Nähe und Streicheleinheiten bleibt leider nie. Da fehlt es leider schon an Personal.
Anton ist ein wunderschöner Junghund, der endlich raus ins Leben will.

Welcher erfahrene Hundemensch verliebt sich in diesen hübschen Rüden und schenkt ihm eine Pflege- oder Endstelle?

Kontakt: Susi 0163 - 2886017

Basti, 1 Jahr
Basti, 1 Jahr

press to zoom
Basti, 1 Jahr
Basti, 1 Jahr

press to zoom

Name: Basti

Alter: ca. 1 Jahr

Rasse: Mischling

Größe: wird ca. mittelgroß

Medizinisches: gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert

Verträglich: Rüden, Hündinnen

Katzen:  -

Besonderheiten: -

Wir suchen: eine Pflege- oder Endstelle

Beschreibung: - wartet im Tierheim in Rumänien -

Basti ist ein goldiger, freundlicher Rüde mit einem lustigen hellen Bärtchen. Bitte fragt nicht nach seiner Rasse - es könnte alles Mögliche in ihm stecken.

Wir wissen nicht viel - nur und das ist das Wichtigste, dass Basti ein Zuhause braucht, in dem er ankommen darf, erzogen wird, ein lieber Begleiter sein darf auf Schritt und Tritt.

Die Leine am Halsband kennt er vermutlich nur für die Fotos. Viel wird er noch nicht kennen, da die Zeit vor Ort einfach fehlt. Er wird gut versorgt, aber das ist nicht zu vergleichen mit einer Familie, die sich um ihn kümmert.

Wem geht das Herz auf bei seinem Anblick?

Kontakt: Susi 0163 - 2886017

Luca, 3-4 Jahre
Luca, 3-4 Jahre

press to zoom
Luca
Luca

press to zoom
Luca, 3-4 Jahre
Luca, 3-4 Jahre

press to zoom

Name: Luca

Alter: 3-4 Jahre

Rasse: Mischling

Größe: mittelgroß, ca. 50cm, 20-25kg

Medizinisches: gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert

Verträglich: Rüden, Hündinnen

Katzen:  -

Besonderheiten: -

Wir suchen: eine Pflege- oder Endstelle

Beschreibung: - wartet im Tierheim in Rumänien -

Unser wundervoller Luca wurde Anfang April in das öffentliche rumänische Tierheim gebracht und ist nun auf der Suche nach einer neuen Familie. Über seine Vergangenheit wissen wir leider nichts. Doch, er würde den kalten, tristen Tierheimalltag so gerne gegen eine warme Wohnung und ein kuscheliges Körbchen tauschen. Das steht fest. Er hat kurzes weißes Fell mit gestromten Akzenten.

Aktuell lebt er mit 6 weiteren Hunden in einem Auslauf zusammen. Mit Artgenossen versteht er sich bisher sehr gut. Zu der Verträglichkeit mit Katzen können wir leider nichts berichten. Uns Menschen findet er toll und sucht die Nähe von uns Zweibeinern und fordert seine Schmuse- und Streicheleinheiten ein, sobald jemand den Auslauf betritt. Wir gehen daher davon aus, dass er bereits in einer Familie gelebt hat. Nichtsdestotrotz kann man dies in vielen Fällen nicht mit dem Leben als klassischen deutschen Familienhund vergleichen, so dass er ganz sicher eine gewisse Eingewöhnungszeit benötigt und auch am Hunde 1x1 weitergearbeitet werden muss. Das Laufen an der Leine bspw. scheint er noch nicht wirklich zu kennen.

Mögliche Kinder in der Familie sollten auf alle Fälle schon älter und standfest sein, da sie sonst aufgrund seiner Körpermaße und verspielten Art ggfs. „unter die Räder kommen“ könnten. Er ist definitiv ein kleines Powerpaket. Eine körperliche, als auch geistige Auslastung sollten seine neuen Zweibeiner gewährleisten können. Und ebenso auch Zeit und Geduld mitbringen sowie Verständnis dass die Anfangszeit etwas anstrengend sein kann.

Kontakt: Diana 0176 - 47714508

Charly, 1 Jahr
Charly, 1 Jahr

press to zoom
Charly
Charly

press to zoom
Charly, 1 Jahr
Charly, 1 Jahr

press to zoom

Name: Charly

Alter: ca. 1 Jahr

Rasse: Mischling

Größe: mittelgroß

Medizinisches: gechipt, geimpft, entwurmt, unkastriert

Verträglich: Rüden, Hündinnen

Katzen:  -

Besonderheiten: -

Wir suchen: eine Pflege- oder Endstelle

Beschreibung: - wartet im Tierheim in Rumänien -

Charly sucht eine Pflege- oder Endstelle mit Verständnis das er ein Leben als Familienhund erst erlernen muss. Wer möchte ihm sein Traum auf ein geborgenes Leben zur Realität werden lassen?

Charly wird ausgewachsen vermutlich einmal der mittelgroßen Kategorie mit ca 45cm und 12-15kg angehören. Rein optisch könnte bei ihm ein Schäferhund mitgewirkt haben. Da wir die Elterntiere aber nicht kennen, ist dies reine Spekulation. Er wurde gemeinsam mit seinen drei Geschwistern (2x Jungs, 2x Mädels) aufgefunden und hat seine bisherige Kindheit leider im Shelter verbringen müssen. Ein trister Alltag, der für keinen Vierbeiner schön ist, aber für einen heranwachsenden Hund oft bereits die Endstation bedeutet und ihn nachhaltig prägt. Damit dies nicht so weiter geht, benötigt er dringend unsere Hilfe.

Er hatte bisher noch keinen engeren Kontakt zu uns Menschen und kennt noch kein klassisches Leben als Familienhund. Charly wird deshalb etwas mehr Zeit benötigen um aufzutauen und anzukommen und das Vertrauen zu uns Zweibeinern muss erst aufgebaut werden. Er zeigt sich aber keineswegs aggressiv, sondern eben unsicher und zurückhaltend, da er uns Zweibeiner nicht ganz einschätzen und deuten kann. Er ist eben einfach unerfahren mit uns.

Er lebt mit Artgenossen zusammen und zeigt hier auch keinerlei Probleme auf. Ein netter, souveräner Kumpel würde sicherlich helfen, um die Scheu abzulegen und einen schnelleren Start ins neue Leben zu ermöglichen. Aber auch Menschen ohne Ersthund die sich vollends auf ihn einlassen und den Weg gemeinsam mit ihm gehen wollen, sind herzlich willkommen. Liebe, Zeit und Geduld sind oft die Schlüsselwörter für ein perfektes Mensch-Hund-Team.

Zum Umgang mit Katzen können wir nichts sagen, ebenso wie er mit Kindern agiert. Da er eine etwas längere Eingewöhnungszeit brauchen wird, sehen wir von der Vermittlung an Familien mit kleinen Kindern ab. Mögliche schnelle Bewegungen könnten ihn sonst zusätzlich verunsichern. Mehr können wir zu ihm natürlich erst berichten, wenn Charly bei uns im Ländle ist.

Wir hoffen die passenden Menschen für ihn zu finden, so dass er zeitnah ausreisen darf und den tristen Alltag endlich gegen eine liebevolle und behutsame Familie tauschen kann. Er soll nicht auch noch seine gesamte Jugend „hinter Gittern“ verbringen müssen. Je länger er dort ist, umso schwieriger wird er es haben... dabei steckt so viel Potential in ihm. Und auch er hat ein schönes Leben, mehr als verdient.

Kontakt: Diana 0176 - 47714508